Follow Friday 31.12.2021

Den Follow Friday gab es schon einmal und ich würde ihn gerne wieder ins Leben rufen. Ziel ist es, andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben.
Ihr wollt gerne ( wieder ) mitmachen? Ich würde mich sehr darüber freuen. Tragt euch einfach mit eurem Blog in einem Kommentar ein und schon seid ihr dabei.
Wie genau das ganze funktioniert, lest ihr weiter unten:

Lasst uns schon mal über Vorsätze reden….habt ihr welche, die Bücher oder euren Blog betreffen?

Ihr Lieben…..

das ist der letzte Beitrag für dieses Jahr auf meinem Blog. Also passt die Frage ja sehr gut dazu. Vorigen Freitag habe ich die FFF gleich mal ausfallen lassen, wie ihr vielleicht gemerkt habt – oder auch nicht. Ich dachte, am 24.12. hat man eher mit seinen letzten Weihnachtsvorbereitungen zu tun und die Familie anschließend um sich herum. Da wird kaum einer auf seinem Blog Beiträge stellen.

Daher nun die Antwort auf die letzte Frage des Jahres 2021. Vorsätze sind meist Schall und Rauch und halten höchstens bis Ende Januar ……lach. So jedenfalls meine Erfahrung bisher zu dem Thema. Aber so ganz ohne Vorsätze ins neue Jahr starten ist auch doof finde ich. Mal abgesehen von meinem Real Life, denn da habe ich für 2022 einige Vorsätze für mich beschlossen ( und im Dezember schon begonnen in die Realität umzusetzen ), soll es auch für meinen Buchblog einen Vorsatz geben. Wenn ich auf das Jahr 2021 zurück blicke, war ich bloggermäßig grottenschlecht muss ich gestehen. Ich habe die wenigsten Bücher ever gelesen und von den geschriebenen Rezensionen rede ich gar nicht erst, denn da könnte ich nur noch heulen. Der Blog besteht fast nur aus Beiträgen vom Follow Friday, was ja auch nicht Sinn und Zweck für einen reinen Buchblog ist.

Daher lautet mein Vorsatz für 2022 den Buchblog betreffend: „GIB DEM BLOG WIEDER MEHR LEBEN!“

Konkret heißt das für mich natürlich, in erster Linie wieder Rezensionen zu schreiben und diese hier zu veröffentlichen. Der Follow Friday soll bleiben, ich überlege aber, ob ich diesen nicht auf einen 14-tägigen Rhythmus schiebe. Was denkt ihr darüber? Dann gibt es ja noch einige andere Beiträge, an denen ich mal regelmäßig teilgenommen habe – „Mittendrin Mittwoch“ und „Saturday Sentence“ zum Beispiel.

Was ich mir auch nach wie vor auf die Fahne schreiben muss, ist, bei anderen Bloggern mehr zu kommentieren. Denn nur durch den Austausch leben die Blogs – alle Blogs. Hier fehlt mir meist die Muse……

Ob ich an Challenges teilnehmen werde, weiß ich noch nicht. Wohl eher nicht, weil ich bis jetzt noch keine einzige Challenge durchgezogen habe und mich so wieder unter Druck setze. Ich habe bestimmt mit meinem Blog genug zu tun. Zumal ich meine Lesestatistik 2022 auch endlich mal gewissenhaft führen möchte.

Alles in allem also doch einige Vorsätze fürs neue Jahr, was meinen Buchblog betrifft. Wie ist es bei euch? Habt ihr Vorsätze oder eher nicht?

Teilnehmende Blogs
Ein Anfang und kein Ende

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie
Rina
Nordlicht liest
Wortverloren
Gilas Bücherstube
Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz
Buch und Co
Wortlicht
https://bookworldbylara.blogspot.com/
rikaswelten

Und hier ist die Freitags Frage für nächste Woche, so könnt ihr euren Beitrag auch ganz einfach vorbereiten:

Mit welchem Buch startet ihr ins neue Jahr?


Regeln für den Follow Friday:
♦Schnappt euch das „Follow Friday“-Bild und erstellt einen Post, in dem ihr die Freitagsfrage beantwortet und die Aktion vorstellt. Der Post dient vor allen dazu, dass andere Teilnehmer „Hallo“ sagen können und ihr wisst, wer mitmacht und so zu euch gefunden hat.
♦Tragt euch hier in die Liste (als Kommentar) bis Donnerstag 20 Uhr ein, wenn ihr am nächsten Freitag mitmachen wollt.
♦Ihr müsst mir nicht folgen (auch wenn ich mich natürlich drüber freue), aber ihr sollt auf meinen Blog verlinken, damit Interessierte die Aktion finden.
♦Tja, jetzt heißt es für euch stöbern. Schaut euch die Blogs an und folgt denen, die ihr mögt. Wenn ihr auf der Liste seid und jemand folgt euch, dann folgt zurück! (Win-Win für beide Seiten) Wenn ihr nicht auf der Liste seit, könnt ihr dem Blog natürlich trotzdem folgen, aber derjenige muss nicht zurückflogen, da ihr ja nicht wirklich mitmacht.
♦Wenn ihr einem Blog folgt, vergesst nicht, den „Follow Friday“-Post auf der Seite zu kommentieren, damit derjenige weiß, dass ihr über die Aktion auf den Blog gestoßen seit. In dem Kommentar könnt ihr gerne einen Link zu eurem „FF“-Post hinterlassen, damit noch mehr Leute zu euch finden können. WICHTIG: Bitte nicht einfach nur „Hallo! Mein Link…..“-und fertig. Geht ruhig auf den Blog und die Freitagsfrage ein!
♦Die Aktion gilt nur für Bücherblogs, also mindestens 50 Prozent eures Themengebietes.


Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben. Dass der Blog dadurch größer wird, passiert dann ganz von selbst und Spaß haben sollt ihr natürlich auch.

Ich wünsche euch an dieser Stelle einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2022 alles erdenklich Liebe, Gesundheit und Wohlergehen.

Feuerwerk, Show, Pyrotechnik, Feier, Feuerwerk-Show

9 Gedanken zu “Follow Friday 31.12.2021

  1. Ich hatte den FF vom 24.12. am 26.12. veröffentlicht. 🙂

    Vorsätze für meinen Blog: Mehr Bücher lesen und diese schneller rezensieren. Deswegen gehe ich jetzt ins Bett und lese noch ein paar Seiten. 🙂

    LG Babsi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s