Follow Friday 24.04.2020

Den Follow Friday gab es schon einmal und ich würde ihn gerne wieder ins Leben rufen. Ziel ist es, andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben.
Ihr wollt gerne ( wieder ) mitmachen? Ich würde mich sehr darüber freuen. Tragt euch einfach mit eurem Blog in einem Kommentar ein und schon seid ihr dabei.
Wie genau das ganze funktioniert, lest ihr weiter unten:


Habt ihr eure Bücher, die ihr auf dem Reader oder in den Regalen habt, irgendwo gelistet so dass ihr genau wisst, welche Bücher sich in eurem Besitz befinden?

Ich gebe zu, ich hab meine Bücher nirgends gelistet. Leider passiert es mir auch, dass ich so Bücher schon doppelt gekauft habe, weil ich schlicht vergessen hatte, dass sich das Buch schon in meinem Besitz befindet. Zumindest bei Printausgaben geht mir das so. Bei ebook ist es leichter, denn die kaufe ich meist beim großen A…. und wenn ich da ein Buch noch einmal kaufen möchte, wird mir das ja angezeigt, wann ich es schon gekauft hatte. Ich bin echt am überlegen, mir für die Printausgaben eine Liste zu erstellen. Gibt es da nicht auch schon Apps? Diese Woche habe ich bei meiner Buchhändlerin ein Buch bestellt und hat sie mich erst mal darauf aufmerksam gemacht, dass ich das Buch schon Ende März bei ihr bestellt hatte. Das brachte mich dann natürlich wieder zu dem Punkt, dass ich um eine Liste wohl nicht mehr herum komme. Ich kaufe sehr viele Bücher, die ich nicht sofort lese. Ist gerade wie mit Toilettenpapier – erst mal haben, auch wenn du es noch nicht brauchst – grins……..
Naja, im Mai hab ich Urlaub, vielleicht nehme ich das dann mal in Angriff.

Teilnehmende Blogs

Ein Anfang und kein Ende
Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie
Phantomrabbits
Lesekasten
Rina
Buch und Co

Und hier ist die Freitags Frage für nächste Woche, so könnt ihr euren Beitrag auch ganz einfach vorbereiten:

Lest ihr immer nur 1 Buch oder zeitgleich auch mehrere Bücher?

Ganz wichtig: Tragt euch bitte jedes Mal neu in die Liste ein.
Nur so kann ich mir natürlich nicht merken, wer jede Woche mitmachen will. Ich gehe immer die Kommentarliste durch und schreibe die raus, die mir schreiben, dass sie die Woche darauf wieder dabei sind. Sorry, dass es nicht anders geht. 😦


Regeln für den Follow Friday:
♦Schnappt euch das „Follow Friday“-Bild und erstellt einen Post, in dem ihr die Freitagsfrage beantwortet und die Aktion vorstellt. Der Post dient vor allen dazu, dass andere Teilnehmer „Hallo“ sagen können und ihr wisst, wer mitmacht und so zu euch gefunden hat.
♦Tragt euch hier in die Liste (als Kommentar) bis Donnerstag 20 Uhr ein, wenn ihr am nächsten Freitag mitmachen wollt.
♦Ihr müsst mir nicht folgen (auch wenn ich mich natürlich drüber freue), aber ihr sollt auf meinen Blog verlinken, damit Interessierte die Aktion finden.
♦Jeden Monat werde ich mir aus allen Teilnehmern der letzten 4 Wochen zwei Blogs rauspicken und diese vorstellen. Bedeutet also Extrawerbung für euch! 🙂
♦Tja, jetzt heißt es für euch stöbern. Schaut euch die Blogs an und folgt denen, die ihr mögt. Wenn ihr auf der Liste seid und jemand folgt euch, dann folgt zurück! (Win-Win für beide Seiten) Wenn ihr nicht auf der Liste seit, könnt ihr dem Blog natürlich trotzdem folgen, aber derjenige muss nicht zurückflogen, da ihr ja nicht wirklich mitmacht.
♦Wenn ihr einem Blog folgt, vergesst nicht, den „Follow Friday“-Post auf der Seite zu kommentieren, damit derjenige weiß, dass ihr über die Aktion auf den Blog gestoßen seit. In dem Kommentar könnt ihr gerne einen Link zu eurem „FF“-Post hinterlassen, damit noch mehr Leute zu euch finden können. WICHTIG: Bitte nicht einfach nur „Hallo! Mein Link…..“-und fertig. Geht ruhig auf den Blog und die Freitagsfrage ein!
♦Die Aktion gilt nur für Bücherblogs, also mindestens 50 Prozent eures Themengebietes.


Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben. Dass der Blog dadurch größer wird, passiert dann ganz von selbst und Spaß haben sollt ihr natürlich auch dabei!

9 Gedanken zu “Follow Friday 24.04.2020

  1. Hallo, für meine gedruckten Bücher hab ich auch keine Liste. Die hab ich noch im Überblick. Aber meine Ebooks, die werden in zig Ordner einsortiert. Ich finde diese Funktionen vom tolino einfach toll. Da kann man sich so richtig austoben.
    Ich bin auch nächste Woche wieder dabei.
    Liebe Grüße Christin

    Gefällt mir

  2. Ich habe auch eine Liste in Excel aber nur – ich hatte mal so ein Buchprogramm, das auch die Cover und Klappentexte aus dem Netz geholt hat, das hat nicht immer so funktioniert.
    Es macht aber auch ein bisschen Spass so eine Liste zu erstellen, da man wieder mal seine Bücher in die Hand nimmt und sich freut, doch das ein oder andere vergessene wieder zu entdecken.

    Hier mein Beitrag
    https://wp.me/p3Nl3y-9Q3

    Gefällt mir

  3. Sorry, ich habe den Beitrag zum FF verpennt 😦
    Ich hatte mal angefangen alle meine Bücher in der App „Meine Bibliothek“ zu erfassen, bei der Vielzahl meiner eBooks war es mir dann aber zu viel Arbeit und hab es wieder gelassen. Ich habe also aktuell keine Übersicht über meine Bücher.

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s