„Roter Ozean – im Fahrwasser der Macht“ – von Ute Bareiss

Roter Ozean

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Kieselsteiner; Auflage: 2 (29. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3945313996
ISBN-13: 978-3945313992
Preis: 9,99€

Roter Ozean: Im Fahrwasser der Macht. Ein Alex-Martin-Thriller (Band 1) Ein Feuerball erhellt das Tyrrhenische Meer. Aus den Trümmern der explodierten Motorjacht rettet der Meeresbiologe Alex einen Verletzten. Damit beginnt ein Kampf ums Überleben. Denn der Gerettete Sergio ist Journalist und besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Alex gerät in einen Strudel aus Macht und Intrigen bis er selbst von Polizei und skrupellosen Verbrechern verfolgt wird.. Es bleibt nur ein Ausweg: Der Gejagte muss selbst zum Jäger werden … Pressestimmen: »Ein extrem spannender Wettlauf um Leben und Tod.« Kölner Rundschau. »Fesselnd und spannend bis zum Schluss.« Divemaster Magazin. »Sehr lebendig und spannungsreich.« Cannstatter Zeitung

flower-4

 

„Roter Ozean – im Fahrwasser der Macht“ ist das Thrillerdebüt der Autorin Ute Bareiss. Das Buch erschien im April 2015 im Sieben Verlag und umfasst knapp 450 Seiten. Es ist der Auftakt einer Thriller -Reihe um den Meeresbiologen Dr. Alexander Martin. Band 2 „Weißes Gold – im Sog der Gier“ ist ebenfalls schon im Handel erhältlich und Band 3 folgt im Herbst 2017.

Alex ist gerade auf dem Meer unterwegs, als in seiner Nähe ein Boot explodiert. Er rettet den schwerverletzten Sergio und erfüllt ihm seine wichtigste Bitte: eine Kassette zu einem Freund zu bringen. Alex kommt der Bitte nach und ab dem Zeitpunkt nimmt sein Leben eine dramatische Wendung, denn von nun an wird er gnadenlos gejagt und der Grund kann nur diese Kassette sein. Um sein altes Leben wieder zu bekommen, muss er vom Gejagten zum Jäger werden, doch leider sind die Gegner mächtig und kommen aus den höchsten politischen Kreisen…..

Das Buch beginnt von der ersten Seite an spannend. Sogleich wird man mit Alex an den Ort der Explosion katapultiert und von da an überschlagen sich die Ereignisse. Alex hat kaum Zeit Luft zu holen, er gerät von einer Gefahr in die nächste. An seiner Seite ist Sam, der Freund, zu dem Alex die Kassette bringen soll und die sich als Freundin entpuppt, denn Sam ist hier ein weiblicher Vorname. Beide Charaktere sind gut recherchiert und ausgearbeitet, vor allem Alex hatte meine Sympathiepunkte auf seiner Seite.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig zu lesen und man merkt die gute Recherche, was die Schauplätze im Buch angeht. Da fällt einem als Leser das Kopfkino nicht wirklich schwer. Spannung ist von Beginn des Buches an vorhanden und steigert sich im Laufe der Handlung durch einige unerwartete Wendungen, genauso soll es sein.

Das Cover finde ich hier ebenfalls sehr gelungen, ein Eyecatcher, den man nicht übersehen kann in einer Buchhandlung.

Für mich war das Buch ein gelungener Auftakt einer Thrillerreihe, von dem ich gerne mehr lesen möchte. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Das Buch bekommt von mir 5 Lupen.

5Lupen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s