[Flow Challenge] 1000 Fragen an dich selbst #3

flow

Auf dem Blog von Babsi habe ich diese Challenge gefunden. Die gefällt mir so gut, dass ich gern mitmachen möchte. Ursprünglich ins Leben gerufen wurde diese Challenge von Sandra mit ihrem Blog Nana-der Bücherblog.

Flow ist ein Magazin, welches 8 mal im Jahr erscheint und immer ein Extra dabei liegt. Das letzte Extra war ein kleines Büchlein “ 1000 Fragen an dich selbst“ und diese werden nun nach und nach hier beantwortet. Weiter geht es mit den Fragen 21-30……viel Spaß!

21. Bereitest du dich auf bestimmte Telefongespräche vor?

Ja, das tue ich tatsächlich. Aber dann handelt es sich meist um geschäftliche Telefonate für mein Partylite – Geschäft. Ansonsten antworte ich doch eher flexibel.

22. Was fällt dir ein, wenn du an Sommer denkst?

Hitze und einen Hund, dem der Sommer gar nicht bekommt. Aber auch Abende auf der Terrasse bei Kerzenschein und einem guten Buch.

23. Gehst du selbst freundlich mit dir um?

Ich versuche es, aber es gelingt mir nicht immer. Vor allem nehme ich mir meist zu viel vor. Mein Terminkalender platzt aus allen Nähten und für mich selbst habe ich nur wenig Zeit.

24. Welchen Film hast du mindestens 5 mal gesehen?

Wahrscheinlich wie viele hier „Dirty Dancing“ und „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“. Andere Filme fallen mir da nicht ein.

25. Wie entspannst du dich am liebsten?

Mit einem guten Buch auf der Couch oder in der Badewanne? Aber für die Wanne

muss ich Muse haben, das kommt seltener vor. Aber auch beim Gassi gehen mit den Hunden kann ich entspannen, da lasse ich auch öfters das Handy gleich Zuhause.

26. Welchem Familienmitglied ähnelst du am meisten?

Meiner Mutter, obwohl ich das eigentlich nie wollte.

27. Wie verbringst du am liebsten deinen Abend?

Auf der Couch mit einem Buch. Der Fernseher ist selten an bei mir.

28. An welches Haustier hast du gute Erinnerungen?

An meine Katze Susi. Da habe ich aber auch noch bei meinen Eltern gewohnt. Sie war schwarz- weiß und hatte einen ganz schönen Dickschädel. Aber ich habe sie innig geliebt.

29. Wirst du für immer dort wohnen bleiben, wo du nun wohnst?

Ich hoffe doch, denn wir wohnen in unserem Eigenheim, dass wir vor 10 Jahren selbst gebaut haben. Ich möchte nie wieder in eine Mietswohnung ziehen müssen.

30. Reagierst du empfindlich auf Kritik?

Leider ja. Ich bin nur bedingt kritikfähig, das ist eine meiner großen Schwächen.

Möchtest du auch an der Challenge teilnehmen? Kein Problem, hinterlasse den Link von dir einfach in einem Kommentar, dann kann ich bei dir vorbei schauen. Vergiss bitte auch nicht, Nana zu verlinken.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

unterschrift-neu

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “[Flow Challenge] 1000 Fragen an dich selbst #3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s