Follow Friday 11.03.2016

follow-friday-abfos

Follow Friday ist eine Aktion, die von Sonja  mit ihrem Blog A Bookshell Full of Sunshine ins Leben gerufen wurde. Es geht einfach darum, neue Blogs kennen zu lernen und sich mit ihnen zu vernetzen. Klickt doch einfach oben auf den Link und schaut euch die Regeln an, vielleicht habt ihr ja auch Lust dabei zu sein.

Die heutige FFF ( Follow Friday Frage ) lautet:
Was haltet ihr von Hörbüchern?

Oh, ich finde Hörbücher gar nicht so schlecht. Meine erste Erfahrung habe ich vor ziemlich genau 2 Jahren damit gemacht, aber eher unfreiwillig. Ich war auf der Fahrt nach Norderney mit dem Auto und irgendwann bekam ich den heimischen Radiosender nicht mehr,  hatte  aber auch keine, wie ich das manuell einstellen konnte – Frauen und Technik sag ich nur. Also hab ich mir an der nächsten Raststätte dann von Joy Fielding das Hörbuch “ Im Koma“ gekauft. Das hat mir dann die Fahrt versüßt und für die Rückfahrt hat die Hördauer sogar auch noch gereicht.

Vor ca. 4 Wochen  hab ich dann mein 2. Hörbuch angehört – „Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens“ von Sebastian Niedlich. Meine Rezension dazu findet ihr  HIER

51Q3uH+kNoL__AA300_

Ich finde es total cool, dass man zum Beispiel nebenbei die Hausarbeit erledigen kann und so lästige Dinge wie bügeln. Allerdings kommt es beim Hörbuch echt auf einen guten Sprecher an, ich denke, damit steht und fällt ein Urteil, ob es gut oder schlecht ist.

Wenn sich die Gelegenheit ergibt, werde ich auf alle Fälle weitere Hörbücher hören.

Wie ist es bei euch? Schon mal in den Genuss eines Hörbuches gekommen? Wie fandet ihr es?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch
                                                                                                          Eure Yvonne

Advertisements

4 Gedanken zu “Follow Friday 11.03.2016

  1. Hallöchen 🙂

    Schöne Einstellung vertrittst du da. Meine Mama hört auch immer Hörbücher, wenn sie nicht lesen kann. Bei mir ist es allerdings so, dass ich mich gar nicht richtig auf Hörbücher konzentrieren kann. Auch nicht mal während der Fahrt. (Beim Autofahren muss ich mich 100% auf die Straße konzentrieren. Ich fahre leider nicht so gut. :P)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    Gefällt mir

  2. Ich könnte ja mal versuchen beim Stricken ein Hörbuch zu hören. Bisher habe ich mich vom Stricken abhalten lassen, weil ich nicht weiß, wie ich da gleichzeitig ein Buch lesen könnte. *lach*

    Auf jeden Fall werde ich immer neugieriger auf diese Erfahrung. 😉

    Schönes WE
    Babsi

    Gefällt mir

  3. Hallo,

    vielleicht sollte ich es doch mal ausprobieren. Die Bügelwäsche stapelt sich ohnehin hier, da ich das immer wieder aufschiebe. Es wäre auf jeden Fall mal einen Versuch wert, aber ich würde das dann wohl erst mal mit einem Buch probieren, das ich bereits gelesen habe 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Diana

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s