Hörbuch “ Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens“ – von Sebastian Niedlich

51Q3uH+kNoL__AA300_

Hörbuch-Download
Spieldauer: 9 Stunden und 38 Minuten
Format: Hörbuch-Download
Version: Ungekürzte Ausgabe
Verlag: Audible GmbH
Audible.de Erscheinungsdatum: 6. August 2015
Sprache: Deutsch
ASIN: B011R3GRZU

Freunde sind etwas Wunderbares. Und manchmal findet man sie an den ungewöhnlichsten Orten. Martin hätte allerdings darauf verzichten können, am Sterbebett seiner Großmutter die Bekanntschaft des leibhaftigen Todes zu machen. Dieser hat sich eingefunden, um die Seele der alten Dame sicher ins Jenseits zu befördern – und ist begeistert, dass ihn endlich jemand sehen und hören kann. Für ihn steht fest: Martin und er sind dazu bestimmt, beste Freunde zu werden. Schließlich ist er ein echt netter Typ! Und hey: Niemand kann so glaubhaft versichern, dass man weder an Langeweile, noch an einem gebrochenen Herzen sterben kann…

Im Laufe der Zeit gewöhnt Martin sich daran, dass der Leibhaftige stets bei ihm auftaucht, wenn er es am wenigsten gebrauchen kann. Doch als er eine ganz besondere Frau kennenlernt, muss er sich eine entscheidende Frage stellen: Macht es überhaupt Sinn zu leben, zu lieben und nach dem Glück zu suchen, wenn am Ende doch immer der Tod wartet?

flower-4

„Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens“ von Sebastian Niedlich ist mein bislang 2. Hörbuch gewesen und bestimmt nicht mein letztes.

Das Cover hatte mich neugierig gemacht, sah der Tod doch hier ziemlich lustig aus mit seinem Zipfelmützenkostüm und dem Kecher in der Hand, mit der er die Schmetterlinge einzufangen versucht.

Erzählt wird die Geschichte von Martin, einem siebenjährigen Jungen, der am Sterbebett seiner Oma als einziger Mensch den Tod sehen und mit ihm reden kann. Ab diesem Zeitpunkt wird der Tod sein mehr oder wenig ständiger Begleiter, obwohl dies Martin sich mehrfach dagegen sträubt, denn er merkt schnell, wenn Tod erscheint, gibt es meist in seinem Umfeld auch einen Todesfall. Und somit ist Martin gezwungen, sich auch mit dem Thema Leben und Tod intensiver auseinander zu setzen, als ihm vielleicht lieb ist. Man begleitet Martin im Hörbuch sein halbes Leben lang, bekommt Höhen und Tiefen mit, seine erste Liebe und seine berufliche Laufbahn  und ich fühlte mich herrlich in meine Vergangenheit versetzt mit den 80-er Jahren, der Wende und Wiedervereinigung. Da kam mir vieles nur zu bekannt vor. Seine geschichtliche Entwicklung ist eigentlich die eines normalen Kindes zum Mann und macht es nur besonders durch die Begegnungen mit Tod, durch den  allerdings auch sein Lebenslauf beeinflusst wird. Auch entwickelt Martin seltsame Fähigkeiten, die darauf hinauslaufen, dass Tod wohl doch mehr mit ihm vorhat als Martin nur  als Freund an seiner Seite zu haben. So ein Leben als Tod kann nämlich ganz schön einsam sein.

 Das Hörbuch wird von  Matthias Keller erzählt. Das gelang ihm meines Erachtens auch ganz gut, an manchen Stellen fand ich die Stimme von Tod etwas unangebracht  monoton, da der ein oder andere Scherz von ihm hier dadurch etwas unter ging.  Leider handelte es sich bei dem Hörbuch um eine gekürzte Fassung und das merkte man auch an einigen Stellen.

So unterhaltsam und amüsant die Geschichte hier vorgetragen wurde, hatte sie dennoch auch ernste Hintergründe und diese Mischung fand ich im Hörbuch sehr gut gelungen. Wer weiß denn wirklich, was mit uns und unserer Seele nach dem Tod passiert?  Hier gab es im Hörbuch nicht nur bezogen auf den Tod, sondern auch auf die Entstehung des Lebens, eine für mich sehr schöne bildliche Vorstellung und meine Gedanken hingen der Geschichte so manches mal noch nach.

Das Ende hat mich dann sehr überrascht, denn im Hörbuch ist der Beginn der Anfang vom Ende und man glaubt so das ganze Hörbuch hindurch, den Schluss zu kennen.

Insgesamt fand ich das Hörbuch sehr unterhaltsam, teils amüsant, teils ernsthaft und vergebe hier 4 Lupen.

 4Lupen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s