Follow Friday 22.01.2016

follow-friday-abfos

Follow Friday ist eine Aktion, die von Sonja  mit ihrem Blog A Bookshell Full of Sunshine ins Leben gerufen wurde. Es geht einfach darum, neue Blogs kennen zu lernen und sich mit ihnen zu vernetzen. Klickt doch einfach oben auf den Link und schaut euch die Regeln an, vielleicht habt ihr ja auch Lust dabei zu sein.

Die heutige FFF ( Follow Friday Frage ) lautet:
Ab wie vielen Protagonisten/Charakteren wird ein Buch für euch unübersichtlich?

Nun, das kommt darauf an. Mit drei Protagonisten komm ich noch gut zurecht, alles darüber wird anstrengend. Man muss ja auch bedenken, dass sehr oft die Kapitel aus Sicht eines Protagonisten geschrieben sind…heißt bei 3, dass nach 3 Kapitel ich im Leben von Protagonist 1 weiter lese und mir merken muss, wo/was die anderen 2 gemacht haben in „ihren“ Kapiteln. Sind es aber zum Beispiel im Genre Krimi 2 Kommissare als Protagonisten, dann komm ich auch mit mehr als 3 Charakteren zurecht. Es wird ja dann auch nur aus meist 2 Perspektiven geschrieben. Ich hoffe, ihr versteht, wie ich es gemeint habe. …….grins

Wie ist das bei Euch? Wo fängt es an, undurchschaubar zu werden bei der Anzahl an Charakteren?

Hinterlasst mir einfach einen lieben Kommentar!

 

Liebe Grüße
                                       Eure Yvonne

Advertisements

2 Gedanken zu “Follow Friday 22.01.2016

  1. Huhu Yvonne,

    ja ich verstehe was du mit den Krimis meinst und kann dir da nur zustimmen. Bei solchen Büchern fällt es mir auch einfacher verschiedene Perspektiven zu lesen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s