Vergelte – von Siegfried Langer

Vergelte

Taschenbuch: 290 Seiten
Verlag: Amazon Publishing (10. März 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1477830715
ISBN-13: 978-1477830710
Preis: 9,99€

Was tust du, wenn du die Wahrheit über entsetzliche Dinge weißt, die ungesühnt sind? Nimmst du das Recht selbst in die Hand?

Dominik Weiß ist auf grausame Art zu Tode gekommen. Wie es aussieht, ist der Mörder mehrfach zwischen dem Toten und der Wand hin- und hergelaufen, um seine Fingerspitzen in Blut zu tauchen. Dann hat er sie über die geweißte Strukturtapete geführt, um sich dort zu verewigen.

Zu Beginn der Ermittlungen ahnt Kriminalhauptkommissar Niklas Steg noch nicht, dass dieser Mord der Auftakt zu einer ganzen Serie ist. Beim Täter verschwimmen zunehmend die Grenzen zwischen »Recht« und »Rache«, seine Hemmschwelle wird immer geringer. Und die Zeit arbeitet gegen Steg …

flower-4

Das Buch „ Vergelte“ von Siegfried Langer ist der 2. Band, in dem Kriminalhauptkommissar Niklas Steg und die Privatdetektivin Sabrina Lampe gemeinsam in einer Serie von grausamen Mordfällen ermitteln. Erhältlich ist es ausschließlich über Amazon, was ich etwas schade finde.
Den 1. Band „Leide“ kenne ich ( leider noch ) nicht, aber ich bin mir sicher, dies wird sich ändern. Für die Handlung in Band 2 finde ich es zwingend auch nicht erforderlich, da der Plot in sich abgeschlossen ist.

Ein Mann wird auf grausame Art umgebracht, indem man ihm die Genitalien weg schießt und ihn dann mit einem gezielten Kopfschuss hinrichtet. Doch er ist nicht das einzige Opfer und alles, was diese verbindet, sind beschriebene Postkarten, die sie Tage vor ihrem Tod empfangen und eine mit Blut geschriebene  Nachricht an den Wänden in den Wohnungen derselben. Da alle Opfer mehr oder weniger auf die gleiche  Weise ermordet werden, gehen Kommissar Niklas und Privatdetektivin Sabrina von einem Serientäter aus. Nur warum werden die Opfer so zugerichtet? Was verbindet die Opfer miteinander?

Um das heraus zu finden, muss man hinter die Facetten der jeweiligen Lebensumstände der Opfer schauen. Denn es ist nicht die heile Welt und die harmonische wirkende Ehe, die von manchen hier nach außen hin geführt wird – im Gegenteil. Das Motiv lässt sich dann sehr schnell heraus kristallisieren: Rache! Nur wer ist der Racheengel und woher kennt er die wahren Ereignisse, die sich in den Familien der Opfer abspielten? Und wie können Niklas und Sabrina den Täter aufhalten, bevor er wieder zuschlägt?

Siegfried Lange gelingt es mit diesem Buch, den Leser durch eine durchweg spannende Handlung und kurze Kapitel mit Szenenwechsel an das Buch zu binden. Schon der Prolog hat es dermaßen in sich, dass ich hier schon wusste, dieses Buch ist ein Pageturner und es wird mir schwer fallen, es aus der Hand zu legen, bevor ich nicht bei der letzten Seite angekommen bin . Aufgrund der geringen Seitenanzahl ist man leider schneller mit dem Buch fertig, als einem lieb ist.

Rückblenden in die Vergangenheit der Opfer und deren Familien sorgen für die notwendigen Erklärungen zum Verstehen so mancher Handlungen einzelner Charaktere, so dass am Ende für mich keine einzige Frage offen blieb.  Die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet, vor allem sind sie menschlich und realistisch dargestellt, was mich des Öfteren schmunzeln ließ.  Auch die Einblicke in das Privatleben der beiden Hauptprotagonisten sind sehr  gut geschrieben und Siegfried Langer gelingt es, sich trotz der bizarren Story des Buches kritisch mit einigen gesellschaftlichen Tabuthemen auseinanderzusetzen.

Die zarten Bande, die wohl in Band 1 zwischen Niklas und Sabrina geknüpft worden ist, wird  in diesem Buch weiter gefestigt, aber auf das 1. richtige Rendezvous  müssen wir wohl noch etwas warten. Das macht die  beiden für mich aber noch sympathischer.

Dadurch, dass der Täter so unauffällig und für den Leser nebensächlich in die Story eingeflochten wurde, bin ich den falsch gelegten Fährten des Autors gefolgt und wusste bis zum Schluss nicht, wer der wahre Täter und Racheengel ist – sehr gut gelungen.

Für dieses Buch gebe ich eine absolute Leseempfehlung, ein „MUST HAVE „ für alle Fans von Thriller und verdiente 5 von 5 Lupen

5Lupen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s